MECE
              __ Portrait __

     

    Der Modelleisenbahn-Club Einsiedeln (MECE) verpflichtet sich seit der Gründung im Jahr 1985 die "Eisenbahn-Liebhaberei" zu pflegen. Er ist regionaler Treffpunkt für Eisenbahn-Interessierte und verfolgt folgende Aktivitäten:

    - Bau und Betrieb von Modellanlagen und -Fahrzeugen, Modulen usw.
    - Bau und Betrieb der Gartenbahn-Anlage
    - Film-, Dia- und Videovorträge
    - Exkursionen und Ausflüge zu Bahn- und bahnverwandten Themen
    - Bibliothek
    - Besuch von Anlässen und befreundeten Clubs
    - gemütliches Beisammensein

    Die Gartenbahnanlage "Blatten" befindet sich idyllisch gelegen am nördlichen Ausgang von Einsiedeln zwischen dem Fluss Alp und der Bahnlinie der Schweizerischen Südostbahn. Hier lassen Clubmitglieder eigene sowie Club-Loks ihre Runden kreisen. Die grosse Spurweite von 5" sowie 7 1/4" erlaubt das Mitfahren mit den Zügen. Die Gartenbahnsaison dauert von Mai bis Oktober. Ein Besuch auf der Anlage lohnt sich für Jung und Alt!

    Im Estrich des Dorfzentrums baut und betreibt der Club eine grosse Spur 0-Anlage. Im Massstab 1:45 erreicht selbst eine Modellbahn enorme Ausmasse! Die Anlage lässt die Augen von Gross und Klein funkeln. Hier kann man dem stressigen Alltag eine Weile entfliehen und in die heile (Modell-)Welt eintauchen.

    Jährlich organisiert der Club zudem die Einsiedler Modellbörse und ist bekannt für die feinen "Raclette mit Gummeli" an der Einsiedler Chilbi.

 
Home

Copyright © 2014 MECE. All Rights Reserved.